Tonikum – Kamille

15,70 CHF

Selbst destilliertes Hydrolat aus Kamille
Sie haben eine Frage zum Produkt?

    Beschreibung

    Ein befreundeter Biogärtner meinte so nebenbei, dass aus seinem frisch gepflügten Acker nach einigen Tagen überall Römische Kamille aus dem Boden schiessen würde. Ob ich Interesse an dieser hätte?

    Ja – natürlich!

    Also nichts wie ernten und in die Destillationsmaschine damit.

    Das Resultat ist ein feines, wohltuendes Hydrolat, welches sich für sensible, gereizte und trockene Haut eignet. Es kann auch als Aftershave gebraucht werden, da es irritierte Haut beruhigt.

    Man kann es aber auch als Aufheller für blondes Haar benutzen oder auf juckende Kopfhaut sprühen, um diese zu beruhigen.

    Haut-Typ
    Normal, entzündlich oder trocken

    Duft
    Kamille

    Inhaltsmenge
    100 ml

    Verpackung
    Blaue GlasFlasche mit weissem Sprühkopf und durchsichtigem Deckel

    Nachfüllung
    Leider ist es rein aus hygienischen Gründen unmöglich eine Nachfüllung anzubieten. Die Wahl war:  konservieren oder nachfüllen. Die Konservierung mit synthetischen Mitteln kommt für mich nicht wirklich in Frage und so kann die leere, blaue Flasche nach dem Gebrauch schlicht mit Alkohol gereinigt werden und für ätherisches Öl, Parfüm oder Ähnliches wieder gebraucht werden.

    Lagerung
    Ohne Bedenken kann „Tonikum Kamille“ im Schränkchen im Bad gelagert werden, da es relativ rasch aufgebraucht werden muss.

    Haltbarkeit
    Es wird lediglich durch die enthaltenen ätherischen Öle konserviert und deshalb sollte das Tonikum nach dem ersten Gebrauch nicht länger als 6 Monate offen sein. Denken Sie an eine sonnenreife Tomate aus dem Garten: je rascher konsumiert, je besser mundet sie.

    Ausserordentliches
    In Kombination mit Melissen, oder auch Minzen-Hydrolat kann gemäss Susanne Fischer-Rizzi das Kamillen-Hydrolat auch auf juckende und unangenehme Stellen von Herpes Zoster (Gürtelrose) gesprüht werden. So wirken diese beiden Wässerli schmerzstillend, kühlend und wohltuend.

    Anwendung

    Auftragen
    Nach der Reinigung das Gesicht mit einem feinen Wässerli-Nebel versehen und an der Luft trocknen lassen (geht sehr schnell). Nach Wunsch fein/leicht einklopfen.

    Reicht für
    Wenn Sie jeweils ein mal pro Tag 6 x  leicht „sprühen“, dann hält es gut und gerne 15 Wochen – vielleicht auch 18 Wochen (kommt auf die Anzahl und die Kraft der „Sprüh-Stösse an).

    Hygienischer Hinweis:
    Das Hydrolat enthält keinerlei Konservierungsstoffe. Darum wäre es wichtig einige Regeln zu befolgen, da sonst Bakterien, Pilzsporen etc. in die Flüssigkeit eintreten.

    Wenn man sich an folgende Punkte hält kann Nichts passieren:

    – die Sprühflasche vom Tonikum nie aufschrauben
    – den Sprühdüse der blauen Flasche nicht mit den Händen/Fingern berühren
    – den Deckel der Sprühflasche nach Gebrauch sofort wieder draufsetzen

    Inhaltsstoffe

    Inhaltsstoffe
    Kamillen-Hydrolat (bio); 100% natürliches, ätherisches Kamillenöl (bio) (was für eine Farbe! Intensivstes Königsblau.)

    Reines biologisches, selbst destilliertes Kamillen-Hydrolat – ohne Zusatz- oder Konservierungsstoffe.