Nubis Argoviensis

22,70 CHF

Seifenfreier Haut-Reiniger
Sie haben eine Frage zum Produkt?

    Beschreibung

    Dies ist der vierte Anlauf eines seifenfreien Reinigers.

    Alle Vorhergehenden haben nicht so wahnsinnig viel Anklang gefunden. Es lag wahrscheinlich auch am Preis.

    Dieser seifenfreie Reiniger wird von einer Hautreinigung aus altrömischer Zeit inspiriert.
    Bei einigen Ausgrabungen von römischen Bädern wurde eine Substanz gefunden die aus Bohnenmehl bestand.
    Dieses Mehl wurde von den Römern mit ganz wenig Öl und Wasser zu einer Art Paste gemischt und dann auf die Haut gerieben.
    Zum Schluss der Reinigungsprozedur fuhr man mit einem Holzspachtel über den ganzen Körper. So wurde man tote Hautzellen, überschüssiges Fett, Staub und andere lästige Ablagerungen auf der Haut los.
    Und erhielt eine weiche, samtige und vor allem saubere Haut.

    Nubis Argoviensis (Latein für „Staub aus dem Aargau“) besteht aus ProSpecieRaraBohnenmehl (Bergackerbohnen aus Graubünden), wird zusätzlich durch ein tolles Roggenmehl angereichert, welches viele Spurenelemente enthält. Die ganze Sache wird mit ganz fein gemahlenen, biologischen Rosenblättern der Damaszenerrose abgerundet.

    Diese Reinigung ist bemerkenswert, da diese diversen Mehle die Haut nicht nur reinigen, sondern auch ungeheuer nähren und pflegen.

    Wichtig zu wissen ist, dass man die Haut lediglich alle 4 bis 5 Tage mit so einem Reiniger reinigen sollte, da auch dieser ganz fein abrasiv wirkt.
    Wie ein ganz feines Peeling.
    Regelmässiges Peeling ist der Haut gar nicht zuträglich, sondern macht diese mit der Zeit dünn und anfällig für Krankheiten.

    Menge
    60 gr

    Verpackung
    Glastiegel mit Metalldeckel

    Duft
    Keinen

    ProSpecieRara
    Von diesem Produkt gehen 2% an diese Schweizer Stiftung, um bei der wertvollen Aufgabe des Erhalts unserer Biodiversität zu helfen.

     

    Anwendung

    Löffeln Sie einen teelöffelvoll Nubis auf Ihre Handfläche. Tröpfeln Sie 3 Tropfen eines Naturöles (Hanf, Olive, Traubenkern, Weizenkeim, oder Reiskeim) dazu und ergänzen diese Mischung mit Wasser aus dem Hahn zu einer eher dicklichen Paste.

    Dann verreiben Sie diese mit beiden Händen in Ihrem Gesicht. Massieren Sie diese ganz leicht kreisförmig während 1 Minute.
    Dann mit lauwarmem Wasser abspülen.

    Inhaltsstoffe

    Inhalt
    Alles bio: Bergackerbohnenmehl, Roggenmehl, Rosenmehl