Körper- und HaarPflege für den wachsamen Verbraucher
15.11.2020

Farbige DuschSäckli werden weniger...

Vielleicht ist Ihnen schon aufgefallen, dass die Auswahl an farbigen DuschSäckli in meinem Shop immer kleiner wird.

Das liegt daran, dass ich zu der Überzeugung gekommen bin, dass wenn es die Möglichkeit gibt aus recyceltem PET ein Säckli zu machen, Säckli aus "frischem" PET (Polyethylen - derselbe Stoff wie die PET-Flaschen für CocaCola etc.) dann bevorzuge ich diese Dinger aus wiederverwertetem Material.

Seit einem Jahr biete ich das "Schweizer DuschSäckli" an, welches aus recyceltem PET aus der Schweiz hergestellt wird. Es ist einiges kostenintensiver als die andere, farbige Variante aus Deutschland.

Ich habe den Hersteller der farbigen Säckli aus Deutschland angefragt, wann der vorhabe diese aus recyceltem PET herzustellen. Er meinte, dass er das überhaupt nicht vorhabe und der Meinung sei, dass er mit der Herstellung dieser Säckli schon genügend für die Umwelt tue.

Seit einigen Jahren ist recyceltes PET leider fast doppelt so teuer wie neues PET-Granualt. Es könnte also eher an kalkulatorischen Dingen liegen, dass dieser Hersteller diese Entscheidung getroffen hat.

Ich als Käufer (die vielbeschworene Sardelle) kann leider nichts bei diesem Hersteller bewirken. Aber ich kann als Käufer etwas einfach nicht mehr kaufen.

Somit werde ich diese Säckchen mittelfristig nicht mehr in meinem Shop anbieten.

Sobald es diese Variante mit wiederverwendetem Material geben sollte, schaue ich mir die Sache aber sicherlich wieder an :-)