Körper- und HaarPflege für den wachsamen Verbraucher

Gärtnern

In alphabetischer Reihenfolge
Nicht unbedingt ein gern gesehener Gast im Garten...

Aussaaterde
1/3 Kompost
1/3 Gartenerde
1/3 Sand

vermischen und hoch auf einem Backblech verteilen; bei 120 °C für ca. 45 Minuten backen - bei diesem Prozess wird die Erde sterilisiert, da sich in dieser Pilzsporen und Samen befinden, die sich ungünstig auf die zarten Keimlinge auswirken. Auskühlen lassen und sofort in einen luftdichten Behälter packen  - oder gleich verwenden. Nicht offen rumliegen lassen - dann verfangen sich wieder Pilzsporen darin.

Topferde
60% Gartenerde
30 % Kompost
10% Lehm
Asche (nicht allzu viel - nach Gefühl...)
Hornspäne (dito wie Asche behandeln)

Alles vermischen und voilà: fertig ist die eigens gemachte Topferde!